Navigation aufklappen/zuklappen

Moderne Zahnregulierung bei Kindern und Jugendlichen

Mit dem richtigen Biss ins Leben starten.

In den letzten Jahren ist das Bewusstsein für die Wichtigkeit unserer Zahngesundheit enorm gestiegen. So können wir schon im Kinder- und Jugendlichenalter viel für die Zahngesundheit Ihres Kindes tun.

Grundsätzlich gilt: Je später mit der kieferorthopädischen Behandlung begonnen wird, desto aufwändiger gestaltet sich eine Zahnkorrektur. So lässt sich sagen, dass eine gute und moderne Zahnkorrektur für die Zukunft Ihres Kindes eine der besten Investitionen für das junge Leben ist.

Eine moderne Bracketbehandlung verläuft heutzutage schnell und komfortabel. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten. So können Sie sich schon im Vorfeld einen ersten Eindruck verschaffen. Und bei einem ersten persönlichen Beratungsgespräch sind Sie ausgezeichnet informiert und können Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse einbringen.

Warum sind schiefe Zähne nicht nur unschön sondern auch ungesund?

Dass schiefe Zähne nicht schön sind, liegt auf der Hand. Dass schiefe Zähne aber auch viele gesundheitliche Probleme mit sich bringen können, wissen die Wenigsten. Schiefe Zähne können folgendes verursachen:

Magen- und Darmbeschwerden durch schlechtes Kauen
Sprachfehler (Lispeln)
Karies
Kiefergelenkprobleme wie Reiben, Knacken, Schmerzen bis hin zur Arthrose im Kiefergelenk mit Auswirkungen auf Nacken- und Kiefermuskulatur, sowie Haltungsprobleme
Hals- und Atemwegsprobleme durch falsche Mundatmung

Eine Zahnregulierung ist die beste Prophylaxe und Prävention, um spätere Probleme im Zahn- und Kiefergelenksbereich zu vermeiden.

Wir sind für Sie und Ihre Kinder da · +49 (0)621 - 8 34 73-0 +49 (0)621 - 8 34 73-0


© 2015 by Kieferorthopäde n | Kieferorthopädie Mannheim  ·   Rheingoldplatz 1  ·   D-68199 Mannheim-Neckarau